Candy-Bar

Hey, 

auf meiner Geburtstagsgartenparty habe ich eine Candy Bar aufgebaut. Ich liebe solche Kleinigkeiten die den Tag verschönern. Leider gab es so viele andere Leckereien, dass die Candy Bar gar nicht so viel genutzt wurde. Aber ich glaube trotzdem kam sie ganz gut an, besonders bei meinen Neffen und meiner Nichte ;) 

Ich habe meine Bonbongläser mit meinen Lieblingssüßigkeiten gefüllt und kleine Tütchen bereit gelegt. Die Tütchen habe ich aus Butterbrottüten gemacht. Diese habe ich etwas kleiner geschnitten, mit den großen Punkten geprägt und noch mit einem Fähnchen "Zum genießen" und einem Schmetterling verschönert. 


Meine Restbestände habe ich in der Zwischenzeit schon einige Male verschenkt. Dafür habe ich die Tütchen mit ein paar Leckereien bestückt und oben wieder zugetackert damit die Beschenkten es gut transportieren konnten. Eine Kleinigkeit für Zwischendurch ;) 

 

Liebe Grüße, 

Katha 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0